AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Präambel


Die FLAVORIA Julia Erens Kräuter und Gewürze (nachfolgend: FLAVORIA) betreibt über das Internet - die Website lautet www.flavoria.de – den Handel, den Vertrieb und die Herstellung bzw. Abmischung von Lebensmitteln, vornehmlich von Kräutern und Gewürzen, sowie Delikatessen im Rahmen des Fernabsatzes. Es gelten die gesetzlichen Bestimmungen, sofern nachfolgend nicht anders geregelt.

2. Vertragsschluss

2.1 Die Vertragssprache ist Deutsch. Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Nach Eingabe Ihrer persönlichen Daten und durch Anklicken der Schaltfläche „kaufen“, im abschließenden Schritt des Bestellprozesses, geben Sie ein verbindliches Kaufangebot über die im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Vor Absenden der Bestellung haben Sie die Möglichkeit etwaige Eingabefehler zu erkennen und zu korrigieren und/oder zu verändern.

2.2 Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung, mit dieser Email ist der Kaufvertrag zustande gekommen.

3. Vertragsspeicherung und Datenschutz

3.1 Der Vertragstext wird gespeichert. Sie können die allgemeinen Vertragsbedingungen jederzeit - auch vor Vertragsschluss - unter dem Link AGB einsehen, von dort herunterladen oder speichern. Wir speichern Ihre Bestelldaten nach den maßgeblichen Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes und senden Ihnen diese zusammen mit unseren AGB per E-Mail zu. Ihre vergangenen Bestellungen können sie im Login-Bereich einsehen.

3.2 Unsere Datenschutzpraxis steht im Einklang mit dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sowie dem Telemediengesetzes (TMG). Sie haben jederzeit die Möglichkeit, die über Sie gespeicherten Daten einzusehen, Änderungen an Ihren Daten vorzunehmen oder Ihre Benutzerdaten kostenlos endgültig löschen zu lassen; bitte senden Sie zu diesem Zweck eine E-Mail an info@flavoria.de. Nähere Angaben erhalten Sie unter dem Link "Datenschutz".

4. Preise und Zahlungsbedingungen

4.1 Sämtliche Preise, die von FLAVORIA innerhalb ihres Internet-Angebotes genannt werden, sind Bruttopreise in EUR und enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer (USt.) von 19%, bzw. von 7%. Diese Preise sind ausschließlich für Bestellungen im Rahmen des E-Commerce über www.flavoria.de gültig und verstehen sich zuzüglich Porto- und Verpackungskosten nach Maßgabe der Nr. 5.1 dieser AGB.

4.2 Bestellte Ware wird je nach der vom Kunden gewünschten Zahlungsmodalität geliefert. Es werden nur die im Bestellvorgang angezeigten Zahlungsarten akzeptiert. Die zur Verfügung stehenden Zahlungsweisen können auf der Internetseite vorab eingesehen werden.

Für die Zahlung gegen Vorkasse gilt ein Zahlungsziel von fünf Werktagen nach erfolgter Bestellung. Der Käufer erhält vom Verkäufer nach Eingang der Bestellung und für den Fall der Vorkasse eine Bestellbestätigung mit Angabe der Konto-Nummer, auf die die Vorauszahlung innerhalb von 5 Werktagen zu leisten ist.

5. Lieferung und Liefervorbehalt, Porto und Verpackungskosten

5.1 Lieferungen erfolgen z. Zt. nur innerhalb der Bundesrepublik Deutschland mit der Deutschen Post oder DHL gegen folgende Versandkosten (Porto und Verpackung): Die auf den Kunden entfallenden Versandkosten betragen bei einem Warenwert bis € 30,00 brutto € 3,95 (inkl. MwSt.) bei darüber hinausgehendem Warenwert entstehen dem Kunden keine Versandkosten (versandkostenfreie Lieferung).

5.2 Für den Versand per Nachnahme fallen € 5,95 als erhöhte Versandkostengebühr an. Diese fällt auch über einem Einkaufswert von € 30,00 an. Zusätzlich sind an den Zusteller € 2,00 Zustellgebühren zu entrichten. Nach Österreich ist leider keine Lieferung per Nachnahme möglich.

5.3 Bei Vorkasse erfolgt die Lieferung sofort nach Zahlungseingang, bei Nachnahmeversand unmittelbar nach Eingang der Bestellung.

5.4 Sollte ein vom Kunden bestellter Artikel ausnahmsweise einmal nicht sofort lieferbar sein, so teilt FLAVORIA dem Kunden schnellstmöglich den genauen Liefertermin mit. Ist die Ware oder Leistung unverschuldeter Weise nicht verfügbar, wird der Kunde unverzüglich darüber informiert und eventuell schon erbrachte Gegenleistungen erstattet.

6. Gewährleistung, Garantien

Die Gewährleistungsansprüche des Kunden richten sich nach den gesetzlichen Bestimmungen. Die bloße Präsentation der Artikel auf der Website ist im Zweifel als reine Leistungsbeschreibung anzusehen, keinesfalls als Garantie für die Beschaffenheit oder Haltbarkeit der Waren. Eigene Garantien von FLAVORIA müssen ausdrücklich schriftlich im Einzelnen als solche bezeichnet werden. Garantieerklärungen Dritter, insbesondere Herstellergarantien, bleiben hiervon unberührt.

7. Schlussbestimmungen

Soweit der Kunde Unternehmer oder juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögens ist, wird als Erfüllungsort für sämtliche aus dem Vertragsverhältnis entspringenden Verpflichtungen einschließlich etwaiger Gewährleistungsansprüche sowie als ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag der Geschäftssitz von FLAVORIA, 41751 Viersen, vereinbart.

Viersen im Juli 2014


++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

 

Widerrufsrecht für Verbraucher

 

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.

 

Widerrufsbelehrung

 

Widerrufsrecht

 

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

 

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

 

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

 

Flavoria Kräuter und Gewürze
Julia Erens
Raiffeisenstrasse 10
41751 Viersen
Telefax +49 (0)2153-3863
Telefon +49 (0)2153-5704
Email kontakt@flavoria.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

 

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs

 

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

 

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

 

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 

Das Widerrufsrecht im Fernabsatz besteht nicht:

 

Bei Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.

 

Bei Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde.

 

Das Widerrufsrecht im Fernabsatz erlischt vorzeitig:

 

Bei Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

 

Bei Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden.

 

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

 

Widerrufsformular

 

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.

 

An:

 

Flavoria Kräuter und Gewürze
Julia Erens
Raiffeisenstrasse 10
41751 Viersen
Telefax +49 (0)2153-3863
Email kontakt@flavoria.de
 

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

 

 

Bestellt am (*)/erhalten am (*)

 

 

Name des/der Verbraucher(s)

 

 

Anschrift des/der Verbraucher(s)

 

 

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

 

 

Datum

 

 

(*) Unzutreffendes streichen.

 

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++



Flavoria Gewürze AGB's DownloadAGB´s als Download

Um die AGB´s aus dem Download öffnen zu können, benötigen Sie den Adobe Reader, der Ihnen kostenfrei zum Download des Herstellers zur Verfügung steht. Download Adobe Reader